Anbauliste

Hier finden Sie eine Liste aller Sorten, die für 2022 geplant sind, jeweils in alphabetischer Reihenfolge:

Blumen:

  • Bartnelke
  • Cosmee
  • Dahlien
  • Edelwicke
  • Euphorbie
  • Fuchsschwanz
  • Gladiolen
  • Gräser
  • Herbstaster
  • Indianernessel
  • Knorpelmöhre
  • Kornblume
  • Kugelamarant
  • Leberbalsam
  • Lilien
  • Löwenmäulchen
  • Malven weiß und rosa
  • Meerlavendel
  • Mutterkraut
  • Ringelblume
  • Salbei
  • Skabiose
  • Sommeraster
  • Sonnenblumen, verschiedene Sorten, gefüllte und einfache Blüten
  • Sonnenhut
  • Sternskabiose
  • Strohblume
  • Wilde Möhre
  • Zierlauch
  • Zinnien

Stauden:

  • Eisenkraut
  • Feinstrahlaster
  • Fette Henne rosa
  • Fette Henne rot
  • Pfingstrosen
  • Rittersporn
  • Schleierkraut
  • Staudensonnenhut

Gemüse:

  • Auberginen
  • Blumenkohl
  • Bohnenkraut
  • Brokkoli
  • Buschbohne
  • Chinakohl
  • Eisbergsalat
  • Grünkohl
  • Gurken, Schlangengurke, Midi-Gurke, Mini-Snackgurke
  • Kirschtomate, Sorte Philovita, sehr süß und krautfäuleresistent
  • Knoblauch
  • Knollenfenchel
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi
  • Kopfsalate
  • Mangold
  • Möhre, orange, gelb und blau
  • Paprika
    • Mini-Block-Paprika der Sorten Almira Midi Red, Almira Midi Yellow und Almira Midi Orange. Diese kleinen Blockpaprika sind in ihrem Geschmack aromatisch fruchtig süß
    • Spitzpaprika: zuckersüße, länglich, leicht gedrehte Früchte
    • Peperoni Lyric Hot: aromatische und mild-scharfer Geschmack
    • Samira Shiny: feuerscharfer Jalapono
  • Pastinake
  • Petersilienwurzel
  • Porree
  • Radicchio
  • Radieschen
  • Romanasalat
  • Rote Beete, Gelbe Beete, geringelte Beete
  • Rotkohl
  • Salate in jeglicher Form
  • Salatgurke, Sorte Kenia, aromatisch intensiv
  • Spitzkohl rot und weiß
  • Stangenbohne
  • Stangensellerie
  • Tomaten
    • Aurea: italienische Geschmackstomate mit großen, birnenförmigen Früchten
    • Bolstar Gimli: rund aromatisch
    • Bolstar Sensatica: kleine Roma-Tomaten
    • Caprese: Mini-Tomate im beliebten italienischem Typ Mini-San Marzano
    • Dasher: Pflaumen-Cherrytomate, intensiv süß
    • Manolo Red: leckere rote Cocktail-Tomate
    • Philovita: süße Cherrytomate
    • Starlias Choco: schwarzbraune Schokoladen-Tomate mit sehr gutem Geschmack
    • Yelorita: gelbe Rispen-Cherrytomate
  • Weißkohl
  • Wirsing
  • Zucchini grün, gelb und rund
  • Zwiebeln weiß und rot

Besonderheiten und Raritäten:

  • Lila und gelbe Möhre mit feinem und intensivem Geschmack. Violette Farbstoffe wirken als sekundäre Pflanzenstoffe
  • Roter Spitzkohl, feiner als Rotkohl, gut auch für Salat
  • Haferwurzel, ist ein uraltes Gemüse. Ebenso wie die Schwarzwurzel kann die Haferwurzel als Wurzelgemüse verwendet werden, sie muss nicht einmal geschält werden. Gedünstet, gebraten, frittiert und zu Püree oder Suppe verarbeitet schmeckt sie vorzüglich. Auch roh schmeckt die Haferwurzel sehr lecker, zum Beispiel als Rohkostsalat. Der Geschmack der Haferwurzeln ist dem der Schwarzwurzel sehr ähnlich, ist jedoch etwas süßer und aromatischer
  • Gelbe und geringelte Beete, feiner im Geschmack, auch roh für Salate geeignet
  • Pastinake, z.B. für Pürees oder eine gesunde Babynahrung
  • Französische längliche Schalotten
  • Ölkürbis zur Verarbeitung der Kerne. Diese sind Schalenlos und können direkt getrocknet und z.B. geröstet für Salate verwendet werden.

Kürbisse:

  • Insgesamt  60 verschiedene Sorten von Kürbissen

Speisekürbisse:

  • Die bekannteste Speisekürbis, der Hokkaido, mit seiner Hauptsorte Ushiki Kuri. Zusätzlich haben wir noch andere Hokkaido-Sorten wie z.B der Blue Kuri mit seiner blauen Schale als Besonderheit. Geschmacklich gehen sie jedoch alle in die gleiche Richtung.
  • Viele weitere Speisekürbisse wie der Butternut, Muskatkürbisse, Spaghettikürbis, Crown Prince und Roter Zentner. Zudem bauen wir weitere Speisekürbisse an, die vor allem mit ihrem hohen Zierwert hervorstechen, wie z.B Sweet Dumpling oder Sweet Lightning mit ihrer bunten Schale.

Halloween-Kürbisse:

  • 10 verschiedene Halloween-Kürbisse, in verschiedenen Größen und Gewichtsklassen

Zierkürbisse:

  • Alles da, von fliegenden Untertassen, Groblins Eiern, Turbans, Warzen u.v.m.